山东群英会选号技巧

Thema:

Experten: Vertrauen in die Verbreitung und Innovation der tibetischen Medizin gestärkt

Datum: 09.09.2020, 09:35 Quelle: China Tibet Online

Kürzlich sagte der Direktor der orthopädischen Abteilung des Krankenhauses der tibetischen Medizin des Autonomen Gebiets Tibet, Tashi Tsering, dass die 7. Konferenz des Zentralkomitees (ZK) der Kommunistischen Partei Chinas zur Tibet-Arbeit sein Vertrauen in die Verbreitung und Innovation der traditionellen tibetischen Medizin gestärkt habe. „Bevor ich in den Ruhestand gehe, werde ich ein Forschungsteam für tibetische Medizin auf hohem Niveau gründen.“

Als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin habe die tibetische Medizin dank der kontinuierlichen Investitionen der Zentral- und der Lokalregierung in die Talentausbildung und die finanzielle Unterstützung erfreuliche Erfolge in den Bereichen Ordnen der antiken Schriften, Grundlagenforschung, klinische Forschung und Forschung der tibetischen Medizin erzielt. Insbesondere habe die breite Anwendung moderner medizinischer Forschungsideen und -methoden die Modernisierung und die akademische Entwicklung der tibetischen Medizin gefördert, sagte Tashi Tsering.

Deqen Pedron ist Leiterin der Abteilung für Hepatologie des Krankenhauses der tibetischen Medizin. „Arzt zu sein ist ein kontinuierlicher Lernprozess.“ 1997, als die Abteilung für Hepatologie des Krankenhauses der tibetischen Medizin gegründet wurde, gab es fast niemanden mehr, der die Behandlung von Durchfall durch tibetische Medizin ausüben konnte. Deqen Pedron unternahm eine Sonderreise nach Nagqu, um einen alten tibetischen Arzt zu finden, der diese Behandlung beherrschte. Bei ihm lernte sie ein halbes Jahr lang die Fertigkeit. Dann lud sie Experten ein, um Forschungen zu verwandten Themen und Schulungen in Diagnose- und Behandlungstechniken durchzuführen.

„Heutzutage legen alle Gesellschaftsschichten Wert auf die Entwicklung der tibetischen Medizin. Als akademische Leiterin und Betreuerin der Master-Studenten an der Tibetischen Universität für Tibetische Medizin hoffe ich, mehr hochrangige Forschungstalente und anwendungsbezogene Talente zu fördern.“ Deqen Pedrons Lehrprozess betont sowohl Theorie als auch Praxis und verlangt von den Studenten, alle 18 speziellen Fertigkeiten der tibetischen Medizin, darunter Feuertherapie, Reiben und Aderlass, zu beherrschen.

„Der Schutz des tibetischen Hochlandes ist eng mit der Verbreitung der tibetischen Medizin verbunden. Pflanzen, Tiere und Mineralien sind die drei wesentlichen Elemente der tibetischen Medizin.“ Tashi Tsering sagte, die 7. Konferenz der ZK zur Tibet-Arbeit habe erwähnt, dass der ökologische Schutz des tibetischen Hochlandes der größte Beitrag zur Existenz und Entwicklung der chinesischen Nation sei. „Dieser Satz hat die Herzen der Praktiker der tibetischen Medizin angesprochen.“

Quelle: Chinanews.com

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020200909347946461035.jpg
12345
大发体育 胜游亚洲 幸运农场 AG体育 千旺彩票